Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Blitz- und Überspannungsschutz für die Technik im Haus!

Blitz- und Überspannungsschutz für die Technik im Haus!

Überspannungen - unterschätzte Gefahr

Überspannungen sind eine häufig unterschätzte Gefahr. Es handelt sich dabei um Spannungsimpulse (Transienten), die nur für Sekundenbruchteile auftreten. Gründe hierfür können direkte, nahe sowie ferne Blitzeinschläge oder Schalthandlungen eines Elektrizitätswerks sein.

Direkte und nahe Blitzeinschläge

Direkt- oder Naheinschläge sind Blitzeinschläge in das Gebäude, in dessen unmittelbarer Umgebung oder in die in das Gebäude eingeführten Versorgungsleitungen (z. B. Niederspannungsstromversorgung, Telekommunikations- und Datenleitungen). Die dadurch entstehenden Stoßströme und Stoßspannungen sowie das zugehörige elektromagnetische Feld (LEMP) stellen bezüglich ihrer Amplitude und ihres Energiegehalts eine besondere Bedrohung für das zu schützende System dar.


für Netzwerk (IP Kameras, IP Aktoren, Hausnetzwerk, ...)

PRLAN-1

PRLAN-1 wird einfach anstelle des herkömmlichen Patchkabels zwischen Patchpanel und Aktivkomponente (z. B. Switch) gesteckt. Für eine sichere Erdung sorgt der Tragfuß mit Schnappbefestigung zum Aufrasten auf eine Hutschiene. Für Einzelanwendungen ist ein Stück Hutschiene mit Befestigungsmöglichkeit im Lieferumfang enthalten. Bei Mehrfachanwendung im 19"-Verteiler empfiehlt sich das PRLAN-1-Montageset, welches als Zubehör lieferbar ist.
PRLAN-1 erfüllt die Anforderungen nach Cat.6 und ist universell für alle Datendienste bis 57 V Nennspannung einsetzbar. Es werden sowohl vorhandene Dienste im Office- oder Industriebereich, wie Gigabit Ethernet, ATM oder ISDN, abgedeckt als auch zukünftige, wie Voice over IP und Power over Ethernet.
Der vollgeschirmte Aufbau von PRLAN-1 lässt den Einsatz in geschirmten und ungeschirmten Netzwerken zu. Die Baubreite entspricht etwa einer RJ45-Buchse, so dass bis zu 24 Geräte in einer Reihe nebeneinander in einem 19"-Schrank integriert werden können.
PRLAN-1 wird standardmäßig mit einer Gesamt-Patchkabel-Länge von 3 m und 5 m ausgeliefert (abweichende Längen auf Anfrage).


für KNX-Systeme

PRKNX-1

PRKNX-1 ist ein Überspannungs-Ableiter, der in Ableitvermögen, Schutzwirkung und Mechanik an die Installationsumgebung des KNX / EIB-Busses angepasst ist. Wie eine Busklemme lässt er sich auf die Busklemmen-Stifte eines Endgeräts stecken und mittels der vorhandenen Anschlussleitungen verdrahten. Der BUStector kann auch an eine vorhandene Busklemme am Endgerät angeschlossen werden. Geschützt werden vor allem Linien- oder Bereichskoppler, sowie Gateways und Sensoren an Gebäudeaußenwänden.


für Analoges Video und HDCVI

PRBNC-1

PRBNC-1 ist ein geschirmter Überspannungs-Ableiter zum Anstecken an koaxiale Endgeräte oder Anschlüsse. Häufige Anwendungen sind der Schutz von Video-Außenüberwachungen oder -zentralen. Um Brummschleifen zu vermeiden, wird der Kabelschirm indirekt über einen Gasentladungsableiter geerdet. Die Ableitereingänge sind als Buchsen und die geschützten Ausgänge als Stecker ausgeführt.
Auf Anfrage sind Varianten für den Schutz von Videosystemen mit höherer Speisespannung oder auch mit beidseitigem Buchsenanschluss erhältlich.


für RS485 Uund RS232 Datenleitungen (Wetterstation, Sensoren...)

PR485-1

Der Kombi-Ableiter der Baureihe PR485-1 ist ein teilbarer, mehrpoliger, universeller Blitzstrom- und Überspannungs-Ableiter in Reihenklemmentechnik für MSR-Kreise, Bussysteme und Telekommunikationssysteme. Er ist besonders geeignet für Anlagen und Systeme, an die höchste Ansprüche hinsichtlich der Verfügbarkeit gestellt werden. Der PR485-1 kombiniert das dauerhaft hohe Stoßstrom-Ableitvermögen eines Blitzstrom-Ableiters mit dem niedrigen Schutzpegel eines Überspannungs-Ableiters für den effektiven Endgeräteschutz bei Blitz- und Überspannungsbeeinflussungen.
Eine leichte und schnelle Ableiterprüfung ohne Entfernen des Moduls ermöglicht die LifeCheck-Technologie. Integriert in die Schutzmodule überwacht LifeCheck ständig den Zustand des Ableiters. Entsprechend einem Frühwarnsystem erkennt LifeCheck eine drohende elektrische oder thermische Überlastung der Schutzkomponenten.


für 230V~ Verbraucher

PR230-1

Modularer Überspannungs-Ableiter für einphasige TN-Systeme (Schaltungsvariante "2-0").​Anschlussfertige Kompletteinheit bestehend aus Basisteil und gesteckten SchutzmodulenEnergetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-ProduktfamilieHohes Ableitvermögen durch leistungsfähige Zinkoxidvaristoren/FunkenstreckenHohe Gerätesicherheit durch Ableiterüberwachung "Thermo-Dynamik-Control"Einfacher, werkzeugloser Schutzmodulwechsel durch Modulverriegelungssystem mit ModulentriegelungstasteVibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2


für weitere Schnittstellen und Systeme

Busystem und MSR-Technik

0-20 mA, 4-20mA, Advant, As-Interface, BACnet/IP, BACnet MS/TP, Binärsignale, Bitbus, BLN, CAN-Bus, C-Bus, Control Net, DALI-Bus, Data Highway Plus, Delta Net Peer Bus, Device Net, Dupline, E-Bus, KNX/EIB, ELA Anlagen, ET 2000, LON, Luxmate, M-Bus, Modbus, Profibus, SIGMASYS, Temperaturmessung

Telekommunikation und Telefonie

a/b Adern, ADSL, ADSL 2+, E1, HDSL, ISDN s0, SDSL, T-DSL, VDSL, TK-Anlagen

Datennetzwerke

Arnet, ATM, Ethernet 10/100/1000, FDDI, PoE, Token Ring, V24, VoIP

Antennentechnik, BK-Anlagen, Video​

AMPS, BWA, CATV, DCF 77, Funkanlagen, GPS, GSM 900, Sat, Sky DSL, TV, UMTS, Video 2-Draht, Video Koax, WLAN 2.4GHz, WLAN 5GHz

Netzwerk Audioplayer für spielen und streamen
neue KNX Produkte verfügbar

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 23. August 2019
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben

Sicherheitscode (Captcha)

Verfügbar als kabelgebundene Installation bei Neubauten oder als drahtlose Installation bei Umbauten

Wir empfehlen den Bezug und Installation unserer Produkte von einem qualifizierten Elektriker.

Soziales

Kontaktiere uns

Wenn Du Fragen zu unseren Produkten hast, zögere nicht uns zu kontaktieren:

Email:
Telefon: +43 699 105 42 832
Kontakt Formular

Newsletter